*
Logo
blockHeaderEditIcon
Kinderkrippe Storchennest Bubikon
Oeffnungszeiten
blockHeaderEditIcon

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
6.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Räumlichkeiten und Umgebung

In der rosaroten Villa gegenüber dem Bahnhof Bubikon ist das Storchennest zu Hause. Das grosszügige Haus mit Garten und Waldanteil bietet die ideale Voraussetzung, um den Bedürfnissen der Kinder nach Spiel und Bewegung gerecht zu werden.

In den hellen und freundlich eingerichteten Zimmern hat es Platz für die verschiedensten Aktivitäten. Jede der vier Gruppen verfügt auf ihrem Stockwerk über drei Räume mit den verschiedenen Rückzugsmöglichkeiten.

Der grosse Gruppenraum befindet sich an zentraler Stelle. Hier finden die täglichen gezielten Gruppenaktivitäten zum aktuellen Thema statt, welche das Gemeinschaftserlebnis fördern, Spiel und Spass vermitteln und die Sinne entwickeln.
Je nach den pädagogischen Zielen setzen sie Schwerpunkte im kreativen, sozialen, kognitiven und motorischen Bereich. Dies geschieht hauptsächlich mit viel Bewegung, Rhythmik, darstellendem Spiel usw. alles eingebettet ins Thema. Auch Lieder, Singspiele, Experimente, Kochen oder Backen gehören dazu. Die pädagogischen Ziele richten sich nach der aktuellen Gruppenstandortbestimmung, welche jede Gruppe für sich von Zeit zu Zeit erstellt.

Im Tagesablauf nimmt das freie Spiel viel Platz ein. Es ist wichtig für die Entwicklung des Kindes, sich Spiel entfalten zu können. Unsere Räume sind gemütlich und dem Kinderalltag angepasst eingerichtet. Je nach Thema werden sie umgestaltet oder neu dekoriert. Das Spielzeugangebot richtet sich nach dem Alter und den Bedürfnissen der Kinder der jeweiligen Gruppe, wird aber von Zeit zu Zeit ausgewechselt oder ergänzt.

Freies Spiel bedeutet, dass jedes Kind auswählen kann, womit und wie lange es spielen möchte. Dadurch erhält das Kind viel Gelegenheit, eigenständig zu lernen. Die freie Wahl gewährleistet, dass sich jedes Kind gemäss eigenem Tempo weiterentwickeln kann. Die Erzieherinnen halten sich unauffällig beobachtend im Hintergrund und helfen nur dort, wo dies nötig ist oder vom Kind gewünscht wird.

Im "SpielRaum" bieten wir den Kindern die Möglichkeit, in einer entsprechend vorbereiteten Umgebung das zu tun, was sie von sich aus tun möchten. Es ist uns wichtig, dass die Kinder ohne von uns angeleitet oder gedrängt zu werden, ins Spiel finden. Dieser "SpielRaum" lädt die Kinder zu vielfältigen Bewegungsversuchen ein. Auf freistehenden Leitern, die zum Teil mit Brettern oder Balancierstangen verbunden sind, in Kriechtunnels, auf Podesten, Schaukeln und Kippelhölzern können sie auf spielerische Weise ihre Fähigkeiten weiterentwickeln.

In einem der drei Räume befindet sich die Kuschelecke, wo die Kinder sich ausruhen oder Bilderbücher anschauen können. Im selben Zimmer steht eine Puppenküche mit zahlreichen Kochgeräten und Geschirr, welche von allen benützt werden können. Über den Mittag wird hier ein gemütliches Schlafzimmer eingerichtet.

Die Werkstatt beherbergt übersichtlich angeordnetes Bastel- und Werkmaterial aller Art. Der Phantasie beim Werken sind hier keine Grenzen gesetzt.

Somit können die Kinder im Storchennest nach Wunsch singen, turnen, sich verkleiden, werken, malen, kochen, backen, schminken, kneten, plaudern, bauen, sich austoben, Geschichten anhören oder sich einfach nur ausruhen.

Garten und Umgebung

Der krippeneigene Garten bietet den Kindern aller Alterstufen Anreize zur körperlichen Betätigung. Dazu stehen diverse Geräte und Einrichtungen zur Verfügung wie zum Beispiel: eine Schaukelanlage, das Holzhaus zum Herumhüpfen, dessen Boden mit kleinen Bällen bedeckt ist, ein Wippgerät, ein grosser Sandkasten, verschieden hohe Holzkegel zum Balancieren, ein rundes Tippi, dessen Wände aus Weiden bestehen. Ein Brunnen verleitet an warmen Tagen zum Plantschen, Herumspritzen und Experimentieren mit Wasser.
Der Waldanteil, der uns unser Vermieter direkt vor der Krippe als Erlebnisort zur Verfügung stellt, bietet ideale Voraussetzungen, um den Bedürfnissen der Kinder nach Bewegung gerecht zu werden. Das Waldsofa oder die Feuerstelle, die wir in enger Zusammenarbeit mit den Kindern und deren Eltern hergestellt haben wird regelmässig benutzt. Die Kinder erleben hier die Natur mit allen Sinnen. Sie freuen sich auf unsere Waldstunden, welche wir regelmässig in unser Programm aufgenommen haben.

Abwechslung bieten auch die Spaziergänge in die nähere Umgebung. Dank unserer ländlichen Gegend können die Kinder fernab von Strassen herumtollen und neue Eindrücke sammeln. Der nahe gelegene Bauernhof mit seinen vielen Tieren wird regelmässig mit grosser Begeisterung besucht.

Adresse
blockHeaderEditIcon

Verein Kinderkrippe Storchennest
Sennweidstrasse 2
8608 Bubikon

Tel: +41 55 243 46 57
Fax: +41 55 243 46 58
E-Mail:

Social
blockHeaderEditIcon
Fusszeile
blockHeaderEditIcon

Webmaster und Design by Kniv-Web GmbH

www.kniv-web.ch

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail